SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Wasserball 16./17.03.2018 Wasserballer wieder erfolgreich

16./17.03.2018 Wasserballer wieder erfolgreich

E-Mail Drucken

Die letzten beiden Heimspiele für die Spartaner fanden an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in der Traglufthalle der Therme statt. Zunächst ging es gegen die dritte Mannschaft des Schweizer Rekordmeister SC Horgen. Die mit vielen ehemaligen Erstliga- und Nationalspielern angetretenen Gäste konnten zwar in Führung gehen, die wurde aber im folgenden Angriff von den Konstanzern egalisiert. Gegen Ende des ersten Viertels gelangen dann den Gastgebern 3 Tore in Serie und nach einem Gegentor ging es mit 4:2 in die erste Pause. Diese Führung verteidigten die Spartaner im weiteren Verlauf des Spiels und liessen die Gäste nur einmal auf ein Tor herankommen.

 

 

Mit dem ersten Angriff im Schlussviertel konnte die Führung auf 3 Tore ausgebaut werden und die hatte dann auch beim 10:7 Endstand noch Gültigkeit.
Für Sparta Konstanz waren im Wasser (in Klammern erzielte Tore):
Mauro Calcagno (TW), Marco Piscopiello, Sascha Trage, Matthias Maier, Jens Grewe, Nandor Tary (2), Felix Vitt (1), Benjamin Züst (2), Janos Halapi (2), Christoph Höfel (2), Tibor Simon, Roland Keller (1), Michael Kramer.

 


Einen Tag später ging es dann gegen die Mannschaft des WSC Dietikon. Diese Aufgabe erwies sich als wesentlich einfacher, denn aus einer sicheren Verteidigung wurden erfolgreiche Konter gestartet, gegen die die schwimmerisch unterlegenen Gäste wenig Mittel hatten. So spiegelte der Spielstand nach dem ersten Viertel mit 9:2 schon die klare Überlegenheit der Konstanzer wider. Bei den Gastgebern konnte im weiteren Verlauf des Spiels kräftig durchgewechselt werden, ohne dass das Toreschiessen nachließ. So konnte dann mit 28:6 der höchste Sieg der bisherigen Saison gefeiert werden.
Für Sparta Konstanz waren im Wasser (in Klammern erzielte Tore):
Immanuel Knaus (TW), Marco Piscopiello (1), Sascha Trage, Matthias Maier (2), Jens Grewe (2), Nandor Tary (6), Felix Vitt (3), Benjamin Züst (3), Janos Halapi (3), Christoph Höfel (6),

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. März 2018 um 09:08 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner