SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Allgemein
Neues im Allgemeinen

29.03.2020 Stadtsportverband Konstanz

E-Mail Drucken

Zeigt Euch solidarisch und beweist Teamgeist

Die Corona Pandemie zieht Ihre Kreise und lässt die Welt, so auch im Sport, in vielen Bereichen stillstehen.

Der Stadtsportverband Konstanz bittet daher die Mitglieder seiner Mitgliedsvereine um Solidarität:

Lebt die Werte des Sports gerade in diesen, für uns alle schwierigen, Zeiten. Zeigt Euch solidarisch und lebt die Art von Teamgeist, die jetzt besonders gefordert ist. Helft Eurem Verein in dieser schwierigen Phase und haltet Ihm die Treue. Mitgliedsaustritte oder Beitragsentzug verschlimmern die aktuell sehr schwierige Situation für Euren Verein erheblich. Eine umfangreiche Beitragsrückforderung ist für die Vereine jetzt existenzbedrohend und wir bitten alle Vereinsmitglieder, davon Abstand zu nehmen. Zumal es juristisch zweifelhaft ist, ob tatsächlich ein Anspruch auf Erstattung von Vereinsbeiträgen besteht, da der Vereinsbeitrag kein Entgelt für eine bestimmte Leistung des Vereins (z.B. Trainingseinheiten, Spiele) ist. Mitgliedsbeiträge sind mitgliedschaftliche Pflichten, die das Mitglied eines Vereins zur Förderung des Vereinszwecks zu leisten hat, unabhängig von der Möglichkeit der Nutzung von Vereinseinrichtungen.

Wir sind sicher, dass Euer Verein durch Eure Unterstützung, durch zusätzliche Hilfen von Landesregierung und Stadt Konstanz, die schwierige Phase, die durch die Pandemie entstanden ist, überstehen wird. Ihr könnt dazu beitragen, das Fortbestehen Eures Vereins zu sichern, so dass Ihr nach diesen schwierigen Zeiten dann auch wieder die Gelegenheit haben werdet, den Sport in Eurem Verein auszuüben.

Stadtsportverband Konstanz
Der Vorstand

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 29. März 2020 um 10:03 Uhr
 

13.03.2020 Ab Samstag 14.3.2020 gesamter Trainingsbetrieb sowie Schwimmkurse eingestellt!

E-Mail Drucken

3266a3e7-dbb6-4139-8f30-4eb5803dbbf0.jpgUpdate: Der Coronavirus ist in Konstanz angekommen!

Lieber Spartaner,

aufgrund der Schließung der Konstanzer Bäder stellen auch wir

ab Samstag, den 14.3.2020 den gesamten Trainingsbetrieb

sowie alle Schwimmkurse bis auf weiteres ein.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch informieren.
Wir danken für euer Verständnis.

Der Vorstand des Schwimmklub Sparta Konstanz

 

06.03.2020 Generalversammlung - Vorstandswahlen

E-Mail Drucken

89775091_2911783348882229_5503693211899527168_n.jpg

Bei der diesjährigen Generalversammlung des SK Sparta Konstanz wurde ein neuer Vorstand gewählt. In ihren Ämtern für weitere zwei Jahre bestätigt wurden die erste Vorsitzende Ursula Klaußner, der Leiter Finanzen Christian Hoffmann, der Schriftführer Sascha Trage, der Seniorenvertreter (Beisitzer) Ulrich Gohl und der Beisitzer für das Verbandswesen Joachim Seitz. Als zweite Vorsitzende wurde Sabine Beck von den Mitgliedern gewählt. Die nach einer Satzungsänderung neu definierten Abteilungsleitungen wurden wie folgt besetzt:  Leitung Schwimmen Arlette Stockburger, Leitung Wasserball Matthias Maier, Leitung Freizeitsport Holger Kuder, Leitung Öffentlichkeit Bettina Schimmelpfennig, Leitung Technik Andreas Stockburger. In separaten Jugend- und Elternversammlungen wurden als Jugendvertreterin Sara Bächle und als Elternvertreterin Jutta Pietzko (fehlt auf dem Bild) zur Unterstützung des Vorstandes bestimmt.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. März 2020 um 05:14 Uhr
 

06.03.2020 Generalversammlung - Ehrungen

E-Mail Drucken

88261136_2907164479344116_7608831046456442880_n.jpg

Für 60jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Dieter Burkard und Hans-Jörg Dufner geehrt. Bereits 50 Jahre Mitglied sind Ulrich Gohl und Martin Aich.

Der Verein dankt euch für eure Treue!

Bild (von links): Dieter Burkard, Ulrich Gohl, Hans-Jörg Dufner. Es fehlt Martin Aich.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. März 2020 um 05:45 Uhr
 

12.03.2020 11. Konstanzer Mainau-Cup auf unbekanntes Datum verschoben

E-Mail Drucken

11_konstanzer_mainau-cup_2020_abgesagt.jpgDer Coronavirus ist in Konstanz angekommen!

Liebe Mitglieder und Schwimmeltern,

der Schwimmklub Sparta Konstanz steht im engen Austausch mit den verantwortlichen Behörden im Landkreis Konstanz.
Aufgrund der sich stetig verändernden Situation werden täglich neue Risikoabschätzungen getroffen.

Da natürlich auch für uns die Gesundheit von Schwimmern und Trainern an oberster Stelle steht,
haben wir heute Abend entschieden, den für Samstag, 28. März 2020 geplanten 11. Konstanzer Mainau-Cup auf ein noch unbekanntes Datum zu verschieben.

Auch "Swiss Aquatics Water Polo" stellt den Meisterschaftsbetrieb in der Schweiz ein, wo auch unsere Wasserballer seit vielen Jahren in der 1. Liga Ostschweiz spielen! Weitere Informationen gibt es hier.
Der Schwimmklub Sparta Konstanz unterstützt natürlich auch diese Maßnahme.

Aktuell findet der Trainingsbetrieb ganz normal statt, die Teilnahme ist aber jedem freigestellt und natürlich bitten wir alle Mitglieder die aktuell kommunizierten Hygienemaßnahmen zu befolgen und bei Auftreten von Symptomen dem Training fern zu bleiben.

Über den aktuellen Stand werden wir Euch weiterhin auf dem Laufenden halten.
Wir wünschen allen Betroffenen gute und schnelle Genesung!

Der Vorstand des Schwimmklub Sparta Konstanz

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. März 2020 um 22:27 Uhr
 

19.06.2019 Spendenscheck Übergabe

E-Mail Drucken

Gestern war die offizielle Spendenscheck Übergabe bei der Zürich Bezirksdirektion Martin Bantle. Heute durften die Aktiven den Scheck für ihre geradelten Kilometer in den Händen halten. Vielen Dank an alle, die für Sparta Konstanz bei der Bodenseewoche aufs Rad gestiegen sind und somit 3400€ für die Vereinsjugend zusammengekommen sind. Und vielen Dank an Martin Bantle für diese tolle Aktion.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. März 2020 um 15:38 Uhr
 

22.04.2019 Trainingslager Saarbrücken

E-Mail Drucken

Tag 11: Montag, 22.04.19

Am letzten Tag des Trainingslagers wurde das morgendliche Ritual etwas angepasst. Da die Zimmer bis 10.00 Uhr frei gemacht werden sollten, mussten alle schon vor dem Frühstück ihre Sachen packen und die Betten abziehen. Praktischer Weise hatten wir eine Raum gerade nebenan bekommen, um das Gepäcks bis zur Abfahrt dort zu lagern. Kurz vor dem Frühstück haben Benni und Arlette noch einmal alle Zimmer kontrolliert, hat aber alles prima funktioniert, so dass trotzdem alle noch rechtzeitig zum Frühstück gekommen sind. Allerdings hatte der Jannis seltsamerweise noch eine kleine Besprechung mit dem Benni und so kamen die beiden etwas später, aber noch genau rechtzeitig, um bei einem kleinen Geburtstagsständchen seine beiden Geburtstagskuchen zu bestaunen.

Die einzige Trainingseinheit heute begann noch einmal um 9.00 Uhr mit einem entspannten Aufwärmprogramm. Nach einem kurzen Einschwimmen sind alle zum Abschluss des Trainingslagers noch ein Stehvermögen geschwommen, d.h. 8 x 100 m in WK-Geschwindigkeit mit viel Pause (die Kleineren nur 6 x 100 m). Danach noch ein bisschen Lockerschwimmen und etwas Blödsinn machen und noch einmal schön warm Duschen. Inzwischen hatten die Jungs auch eine Lösung für die ständig ausgehenden Duschen gefunden: Mit einer Trinkflasche kann der „Drücker“ so blockiert werden, dass die Dusche an bleibt. ;-)

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. März 2020 um 15:35 Uhr Weiterlesen...
 

07.09.2018 Trainerwechsel Schwimmen

E-Mail Drucken

Liebe Vereinsmitglieder, Eltern, Schwimmerinnen und Schwimmer,

wir möchten Euch darüber informieren, dass seit dem 20. August Benjamin Singer das Training der Rennmannschaft übernommen hat und ab nächster Woche auch für das Training der Fördergruppe 1 und 2 zuständig ist. Benjamin Singer hat selbst bei uns im Verein Schwimmen gelernt, ist seit vielen Jahren als erfolgreicher Schwimmer für unseren Verein aktiv und schließt gerade an der Uni Konstanz seinen Master in Sportwissenschaften ab.

Benjamin wird die Aktiven der betreffenden Mannschaften und deren Eltern natürlich noch zeitnah genauer informieren und zu den anstehenden Mannschaftsitzungen und Elternabenden einladen.

Wir wünschen Benjamin einen guten Start und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Aktiven.

Carmen Braun danken wir ganz herzlich für Ihre bisherige Arbeit und ihr Engagement in unserem Verein. Wir freuen uns, dass Carmen auch weiterhin unserem Verein verbunden bleiben möchte.


Mit sportlichen Grüßen

Ursula Klaußner
- Vorsitzende -
Schwimmklub "Sparta" Konstanz e.V.

 


Seite 1 von 14

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner