SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Allgemein 25.05.2014 Kampf um den Erhalt der Bundesinitiative "Jugend trainiert für Olympia"

25.05.2014 Kampf um den Erhalt der Bundesinitiative "Jugend trainiert für Olympia"

E-Mail Drucken

Abschaffung des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“, bzw. eine Reduzierung

Hallo Zusammen, anbei die Verlinkung zu einer Online-Petition "https://www.openpetition.de/petition/online/kampf-um-den-erhalt-der-bundesinitiative-jugend-trainiert-fuer-olympia". Die Wertigkeit des Jugendsports wird allgemein aus meiner Sicht im tatsächlichen Leben als sehr gering gesehen; die Fensterreden der Politik sind nicht mehr hinzunehmen. Ich halte mich normalerweise aus so etwas raus, bin aber der Ansicht, dass “die Gesellschaft“ hier geballt auftreten muss.

Vielleicht erreichen wir, dass die jungen Menschen, die es elementar betrifft , die Petition unterstützen und zeigen, dass sie es wichtig finden, dass eine solche Initiative gerade auch in ihrem jungen Leben von Wichtigkeit sind. Über Verteilungsdiskussionen und Zahlenspiele bin ich schon lange hinaus, da verliert der Sport in jeder verkürzten und populistischen Diskussion. Dass wir über die Gestaltung und Inhalt des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ unter unterschiedlichsten Gesichtspunkten diskutieren können, ist klar. Daraus aber abzuleiten einen Bundeszuschuss in Höhe von – entschuldigt liebe Leser – lächerlichen € 700.000 in Frage zu stellen, empfinde ichgegenüber allen ehrenamtlichen, sportengagierten TrainerInnen in Vereinen und Verbänden als Schlag in das Gesicht.
Den immer weniger werdenden LehrerInnen, die sich hier noch engagieren (können!), muss die gespenstisch anmutende Diskussion, den endgültigen Demotivationshammer über das Bett hängen. Bewusst möchte ich hier die vielen Argumente nicht ausdiskutieren, ich denke meine Inztention ist klar: Es geht nur um die Wertigkeit des Jugendsports und dazu muss man sich stellen.

Viele Grüße
Harald Schuster
Vizepräsident Sport im SBVV

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Mai 2014 um 12:45 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner