SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Allgemein 26.08.2015 Es geht weiter!

26.08.2015 Es geht weiter!

E-Mail Drucken

ssk wasserflohstartLiebe Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Eltern und Freunde unseres Vereins,

Es geht weiter!

Nicht mehr lange, dann fängt die Schule wieder an und auch das Training unserer vielen großen und kleinen Mitglieder. Doch wo, werdet ihr Euch fragen, soll dieses Training stattfinden – ohne unser beliebtes, nicht mehr vorhandenes Schwaketenbad?

Es hat sich einiges bewegt, in der Zeit nach dem großen Brand und in vorbildlicher und unkomplizierter Kooperation zwischen der Bädergesellschaft, den verschiedenen Vereinen und Schulen ist es gelungen, für fast alle Bereiche befriedigende Lösungen und Trainingseinheiten zu schaffen.

Wie bereits im Südkurier beschrieben, wird es über dem 50-m Becken der Therme eine Traglufthalle geben, die wenn alles günstig verläuft, Anfang November steht. Durch den Bau der Traglufthalle kann sich hier der Beginn der Trainingsstunden kurzzeitig verschieben. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass spätestens im Oktober der normale Übungsbetrieb aufgenommen werden kann.


Um die mögliche „wasserlose“ Zeit zu überbrücken, haben wir uns entschieden mit den WK-Mannschaften, in den Herbstferien ins Trainingslager nach Tenero zu fahren, und dafür an Ostern, in unserer Traglufthalle in der Therme zu bleiben. Für die anderen Gruppen, die in der Therme trainieren kann in dieser Zeit leider kein Training stattfinden.
Wir haben im großen Becken der Therme die Möglichkeit bekommen, täglich auf zwei Bahnen von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr zu trainieren. Die genaue Belegung, wer wann und zu welcher Zeit trainiert, entnehmt bitte der Rubrik „Trainingszeiten“ auf unserer Homepage.

Für unsere kleinen Schwimmer und Anfänger, die bisher am Donnerstag im Schwaketenbad ihre Übungsstunden hatten, wird das Training künftig in der Alten Halle am Seerhein von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr stattfinden. Hier ist der erste Trainingsabend am Donnerstag, den 17.09.2015. Infos zur neuen Gruppeneinteilung verschicken wir in den nächsten Tagen noch an alle Aktiven in den entsprechenden Gruppen.
Unsere Schwimmschule wird auf der Reichenau vorübergehend eine neue Heimat finden und auch für die Wasserballer haben wir Trainingsmöglichkeiten in Konstanz und Kreuzlingen gefunden. Für alle gilt aber:

Informiert Euch bitte auf der Homepage über die neuen aktualisierten Trainingszeiten.

Die Parksituation sowohl in der Therme als auch in der Alten Halle ist jetzt natürlich nicht mehr so ideal und vor allem auch nicht mehr kostenfrei wie bisher beim Besuch des Schwaketenbades. Künftig stehen unseren Mitgliedern jeweils die Parkhäuser zur Verfügung. Bitte benutzt sie und haltet die Busspuren und Personalparkplätze an beiden Bädern frei. Diese Einschränkung muss unser kleiner Beitrag für die Zeit bis zum Bau eines neuen Schwaketenbades sein.

Wenn auch hier alles gut läuft – und die Planungen und Gespräche lassen diese Hoffnung zu, können wir in drei bis vier Jahren zurück ins Schwaketental und unser Training in gewohnter und vielleicht sogar optimierter Weise wieder aufnehmen.

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen von „Sparta“ Konstanz ganz herzlich bei Herrn Grammelspacher bedanken, der Unmögliches möglich macht und für alle Wünsche, Fragen und Bedürfnisse unseres Vereins, immer ein offenes Ohr hat.

Zum Schluss möchte ich jetzt noch auf den Elternabend der Rennmannschaft und Fördergruppen am Mittwoch, 16. September 2015 hinweisen. Da es zahlreiche Änderungen für die Leistungsgruppen gibt, möchte ich die Aktiven und deren Eltern um möglichst vollzählige Teilnahme an diesem Termin bitten.

Und noch ein wichtiger Hinweis: Dieses Schreiben wurde an alle uns bekannten email-Adressen unserer Mitglieder verschickt. Sollte jemand dieses nicht bekommen haben, haben wir wahrscheinlich keine oder keine aktuelle email-Adresse und würden Euch bitten Euch mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung zu setzten.
So, liebe Spartaner, genießt noch die restlichen Ferientage dieses herrlichen Sommers und ich freue mich, Euch alle in einem der Bäder wieder zu treffen.

Herzlich Grüße
Ursel Klaußner
1. Vorsitzende „Sparta“ Konstanz

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. August 2015 um 00:45 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner