SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 04.07.2016 IABS Sommermeisterschaften

04.07.2016 IABS Sommermeisterschaften

E-Mail Drucken

IABS Freiwasser kFür den SK Sparta Konstanz gingen in Bregenz nur 21 Teilnehmer an den Start, während weitere Schwimmer des Teams an den Deutschen Freiwassermeisterschaften in Hamburg teilnahmen. In der offenen Wertung gab es für die Konstanzer Schwimmer zwei Bronzemedaillen. Alice Auciello wurde Dritte in der Zeit von 1:11,99 min. über 100m Schmetterling. Ebenso Platz drei erreichte Jasmin Wagner über 400m Freistil, die sie in der Zeit von 4:52,73 min. zurücklegte. In den Altersklassenwertungen siegten die Spartaner sieben Mal. Allein vier Titel gingen an Marlene Pietzko (Jahrgang 2005). Sie gewann über 100m Freistil (1:15,65 min.), 100m Rücken (1:28,28 min.), 400m Freistil (5:36,43 min.) und 100m Schmetterling (1:40,89 min.). Weitere Titelgewinne gingen an Alice Auciello über 100m Schmetterling im Jahrgang 1999, Luca Kuder über 100m Rücken im Jahrgang 2002 und an Felix Schön über 100m Brust im Jahrgang 2003. Zweite und dritte Plätze in ihren Jahrgängen erreichten Marie Beck (100m Freistil), Nina Bolten (50m Schmetterling und 50m Rücken), Ana Teodora Borda (100m Freistil), Luca Kuder (50m Rücken und 100m Schmetterling) und Felix Schön (50m Brust und 400m Freistil).

Neue persönliche Bestzeiten schwammen David Bächle (Jg. 2003), Sara Bächle (Jg. 1999), Carina Keller (Jg. 2005), Katharina Müller (Jg. 2006) und Anna Timm (Jg. 2003). Saisonbestzeiten erreichten Sophie Beck, Johanna Geiser und Philipp Singer, während Dominic Bächle, Niklas Bolten und David Melzer etwas hinter ihren Möglichkeiten blieben. In den Staffelwettbewerben erkämpften sich die Damen in der Besetzung Alice Auciello, Sara Bächle, Sophie Beck, Johanna Geister und Jasmin Wagner sowohl in der 4x100m Lagen als auch in der 4x100m Freistilstaffel Platz vier. Die Herren (David Bächle, Dominic Bächle, Niklas Bolten, Luca Kuder, David Melzer, Philipp Singer) mussten sich zwei Mal mit Platz fünf begnügen. Ergebnisse:

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 13:12 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner