SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 02.10.2016 Schwimmnachwuchs glänzt in Singen

02.10.2016 Schwimmnachwuchs glänzt in Singen

E-Mail Drucken

IABS Schuelertag kEinen hervorragenden zweiten Platz im Medaillenspiegel des IABS-Schülertages erreichte das Team des SK Sparta Konstanz, das mit nur neun Aktiven am Start war. Zehn Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen gingen an die Nachwuchsschwimmerinnen und –schwimmer aus Konstanz. Gleich vier Mal siegte Marlene Pietzko (Jg. 2005). Sie holte Gold über 100m Brust, 100m Rücken, 100m Freistil und 200m Lagen. Drei Goldmedaillen gab es für Anika Kuder (Jg. 2004), sie legte 100m Freistil in beachtlichen 1:06,25 min. zurück. Dies war nach DSV-Punkten die zweitbeste Leistung des gesamten Wettkampfes bei den Mädchen. Ebenfalls drei Goldmedaillen gingen an Jule Meier (Jg. 2008), die in ihrem ersten Wettkampf über alle 50m Distanzen (Brust, Rücken, Freistil) siegte. Celina Gruber (Jg. 2004) legte die 100m Schmetterling in 1:20,68 min. zurück und gewann Silber. Ebenfalls Zweiter wurde Sven Schimmelpfennig (Jg. 2004), allerdings über 100m Freistil in der Zeit von 1:10,61 min. Die Bronzemedaille in den Einzelwertungen ging an Ana Teodora Borda. Sie stieg im Jahrgang 2005 mit der Zeit von 1:28,61 min. über 100m Freistil als Drittschnellste aus dem Wasser. Die zweite Bronzemedaille des Spartateams holte die 4x100m Lagenstaffel der Mädchen in der Besetzung Marlene Pietzko, Anna Timm, Anika Kuder und Celina Gruber. Jannis Trage (Jg. 2007) verfehlte mit zwei vierten Plätzen über 50m Rücken und 100m Lagen nur knapp die Medaillenränge. Laurenzio Mazur konnte seine persönliche Bestzeit über 100m Freistil deutlich verbessern. Ergebnisse:

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 06. Oktober 2016 um 07:55 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner