SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 24.06.2018 Spartaner holen 42 Medaillen

24.06.2018 Spartaner holen 42 Medaillen

E-Mail Drucken

IABS Langbahn kAusrichter SK Sparta Konstanz überzeugt bei IABS-Sommermeisterschaften in der Bodenseetherme mit guten Leistungen.Schwimmen: Die IABS-Sommermeisterschaften brachen mit 274 Teilnehmern und 1307 Einzelmeldungen aus 16 Vereinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz alle Rekorde seit der Gründung der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Bodensee Schwimmen. Ausgerichtet wurden diese Meisterschaften in der Bodenseetherme vom SK Sparta Konstanz, dessen Mannschaft 42 Medaillen gewann.

In der jahrgangsoffenen Wertung gab es für die Spartaner zwei Goldmedaillen, eine für die 100m Lagenstaffel der Herren (Jannik Höntsch, Johannes Napel, Benjamin und Philipp Singer) und eine für Jannik Höntsch, der 400m Freistil in der Zeit von 4:16,43 min. zurücklegte. Die fünf Silbermedaillen gingen an die 4x100m Freistilstaffel der Herren, an Benjamin Singer über 50m Brust (0:30,43 min.) und über 100m Brust (1:07,04 min.), an Johannes Napel über 50m Rücken (0:29,38 min.) und an Johanna Pietzko über 400m Freistil (4:49,88 min.). Bronzemedaillen erkämpften sich die zweite Herrenmannschaft in der 4x100m Lagenstaffel (Luca Kuder, David Bächle, Quentin Riechenstein und Felix Vitt), Johannes Napel über 100m Rücken (1:06,55 min.), Nina Haake über 50m Brust (0:36,89 min.) und die 4x100m Lagenstaffel der Damen (Nina Haake, Karina Kniazeva, Johanna und Marlene Pietzko).

In den Jahrgangswertungen erreichten die Schwimmerinnen und Schwimmer des SK Sparta Konstanz 31 Medaillen. Goldmedaillen gingen an Marlene Pietzko im Jahrgang 2005 (50m und 100m Rücken, 100m Freistil und 200m Lagen), Anika Kuder im Jahrgang 2004 (100m Freistil und 200m Lagen), Luca Kuder im Jahrgang 2002 (50m und 100m Rücken), Kari Maleen Barlinn im Jahrgang 2002 (100m Freistil) und David Bächle im Jahrgang 2003 (100m Brust). Weitere Silber- und Bronzemedaillen gab es für David Bächle, Nina Haake, Anika Kuder, Luca Kuder, Johanna Pietzko, Felix Schön, Botond Szigeti, Jannis Trage und Luca Uhlemann. Platzierungen in den Top 10 sicherten sich: Ana Teodora Borda, Jan Buben, Lukas De Salles Leopold, Alexandra Großmann, Arthur Großmann, Nina Karg, Carina Keller, Katharina Müller, Ole Oswald, Sven Schimmelpfennig und Franz Conrad Strittmatter. Neue persönliche Bestzeiten erreichten Philip De Salles Leopold, Till Robert Jedamski, Quentin Richtenstein, Elizaveta Stift und Juan Felipe Weber. Die Quote neuer persönlicher Bestzeiten lag so bei 54 Prozent der Starts. (sb)

 Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. Juli 2018 um 18:27 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner