SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 27.09.2019 Herrenberg Cup

27.09.2019 Herrenberg Cup

E-Mail Drucken

16 Herrenberg kGelungener Saisonauftakt des SK Sparta Konstanz
Am vergangenen Wochenende war der SK Sparta Konstanz beim 32. „Herrenberg Cup“ International zu Gast. Trotz starker Konkurrenz aus Karlsruhe konnten sich die beiden anwesenden Mannschaften der Spartaner schon jetzt in ordentlicher Verfassung präsentieren.
Der erste Wettkampf der neuen Saison sollte für die Konstanzer Schwimmer eher eine Standortbestimmung sein. Gerade die Rennmannschaft war unter Vorgabe von Cheftrainer Benjamin Singer mit jeweils bis zu zwölf Starts ohnehin sehr gefordert. Trotzdem konnten sich die Spartaner schon jetzt in guter Verfassung zeigen und die meisten Rennen mit einem Podestplatz küren.
Gerade Johanna Pietzko (Jg. 2001) und Karina Kniazeva (Jg. 1999) gewannen gleich sechs bzw. sieben Mal. David Bächle (Jg. 2003), Nina Haake (Jg. 2001), Marlene Pietzko (Jg. 2005) und Kim Koch (Jg. 2007) konnten in Herrenberg sogar einen kompletten Medaillensatz sammeln. Auch Laura Koch (Jg. 2003) gewann in jedem ihrer Rennen eine Medaille. Luca Uhlemann und Jannis Trage (beide Jg. 2007) bewiesen mit einigen guten Platzierungen ebenfalls schon jetzt ihre gute Form. Viele persönliche Bestzeiten erreichten auch Ana Borda (Jg. 2005), Nick Löwenstein (Jg. 2008) und Elizaveta Stift (Jg. 2006). „Für das wenige Training und die vielen Starts waren es wirklich ordentliche Ergebnisse“, resümierte Singer den Saisonauftakt.


Neben der Rennmannschaft startete auch die Fördergruppe gut in die Saison. Colin Ulmer (Jg. 2009) gewann in seinem Jahrgang zwei Mal. Ebenfalls erfolgreich waren Joanna Kottke (Jg. 2009), Ladina Maly (Jg. 2009), Emilia Schlothauer (Jg. 2009), und Till Jedamski (Jg. 2008), die gleich bei jedem Einzelstart zum Teil deutliche persönliche Bestzeiten schwimmen konnten. Besonders imponierte Singer die Mannschaftsleistung. In der 8x50 Meter Freistil-Mixed-Staffel und in der 4x100 Meter-Freistil-Staffel schwammen die Spartaner zu Silber. Auch neben dem Becken war Singer vor allem von der Geschlossenheit des Teams angetan: „Es macht einen Riesenspaß dazuzuschauen.“
Auf dem Mannschaftsbild sind die erfolgreichen SchwimmerInnen des SK Sparta Konstanz in Herrenberg zu sehen: (vorne von links) Karina Kniazeva, Kim Koch, Ladina Maly, Colin Ulmer, Till Jedamski, Emilia Schlothauer, Joanna Kottke und Johanna Pietzko; (hinten von links) Trainer Benjamin Singer, Jannis Trage, Luca Uhlemann, David Bächle, Nina Haake, Marlene Pietzko, Ana Borda, Laura Koch und Elizaveta Stift.

Ergebnisse:

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 04. Oktober 2019 um 08:51 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner