SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 09.08.2010 Tagebuch XIII FINA World Masters WM 2010

09.08.2010 Tagebuch XIII FINA World Masters WM 2010

E-Mail Drucken

Die stolze Bilanz der Masters WM 7 x Gold 1 x Silber und ein vierter Platz.

07. August
Auch der letzte Start von Michael endet mit einer Goldmedaille über 3000m Open Water schwimmen in einem nahe bei Göteborg gelegenen See. Er gewinnt mit einer Zeit von 35:47,4 Minuten. Der Abstand zum 2. betrug 55 Sekunden.

06. August
Michael Kleiber bezwingt auch über 400m Freistil seinen ewigen Konkurrenten Michael Pruefert und gewinnt die Goldmedaille mit einer Zeit von 4:21,59 Minuten

05. August 2010

Heute gab's im Wasserball noch 2 Goldmedaillen. Die AK60 gewann gegen unseren Angstgegner Hamburg mit 6 : 5. Mit mir als Coach.
Die AK65 verlor das Platzierungsspiel gegen die Australier aus Perth mit 3 : 2, weil wir uns für das Endspiel in der AK65 schonten.
Hier spielten wir gegen die Amerikaner von Chaos Chicago und gewannen mit 8 : 1.

Somit ist die WM für Jürgen Braas und mich beendet. Jürgen Braas bekam die Goldmedaillie für den Sieg in AK60. Für mich war es meine erfolgreichste Masters WM mit 3 Gold und 1 Silbermedaille.

Viele Grüße aus dem regnerischen Schweden
Dieter Höfel

03. August 2010
Ein weiterer sehr erfolgreicher Tag. Neue Ergebnisse. Michael Kleiber wird 4. über 200m Freistil in 2:06,45

Ich wurde 1. über 50m Brust in neuer Europarekordzeit und somit Weltmeister.
1. Dieter Höfel   0:36,25
2. Kenneth Frost 0:36,53
3. Peter Frenzel 0:38,56

Wasserball:
Cannstatt AK65 - Kaos Chicago AK65 16 : 02
Cannstatt AK60 - Magdeburg AK60 06 : 02

Somit rückt die Goldmedaille für die AK65 immer näher. Cannstatt AK60 ist durch diesen Sieg bereits vor dem letzten Gruppenspiel gegen Hamburg im Finale.


02. August 2010
Nach langem Warten(1,5Std hinter dem Zeitplan), kam endlich der Start über 100m Brust. Der Amerikaner Frost war nicht zu schlagen. Somit holte ich die Silbermedaille .
Rangliste:
1. Kenneth Frost 1:20,98
2. Dieter Höfel 1:22.37
3. Pertti Laaksonen 1:25,23

Wasserball:
Cannstatt AK 60 - Helsingfor 14 : 04
Cannstatt AK 65 - Kaos AK60 03 : 06



01. August 2010
Die Rennen und Spiele können live im Internet verfolgt werden:
http://www.2010finamasters.org/


31. Juli 2010
Heute war ein sehr erfolgreicher Tag.
Michael Kleiber wird Weltmeister über 800m Freistil in 9:06,35

Wasserball :
Cannstatt AK65 - Magdeburg 05 : 04
Cannstatt AK60 - Perth 09 : 05




30. Juli 2010
Ich sitze hier bei Dauerregen und stürmischen Winden um euch die ersten Eindrücke der Masters WM mitzuteilen.
Am Sonntag den 25. aum 17:20 Uhr landeten wir(Jürgen seine Frau und ich) in Göteborg. Es war schon ein Wunder dass der Pilot die Landebahn fand, weildie Wolken so tief hingen, dass wir erst kurz vor der Landung überhaupt was sahen. Außentemperatur 12 Grad und Regen. Organisatorisch klappte alles sehr gut. Wir wurden von einem Guide empfangen, der die Abfahrtzeit des Busses nach Boras und den Standort mitteilte.
20:00 Uhr Ankunft im Hotel und Treffen mit einigen Mittspielern die schon morgens angekommen waren. Danach gemeinsames Abendessen.
Die nächsten 3 Tage dann blauer Himmel und 20 Grad. Wir erkundeten die Wettkampfstätten empfingen die restlichen Spieler, machten einen Trip nach Göteborg und absolvierten die ersten Trainingseinheiten.
Pünktlich am Donnerstag zu Beginn der ersten Wasserballspiele fing es an zu regnen und hörte bis heute nicht auf.
Wir Konstanzer Jürgen Braas(AK60) und ich(AK65) spielen in verschiedenen  Altersklassen beim SV Cannstatt.
Zur Erklärung:Da sich  nur 2 Mannschaften AK65 meldeten, spielen sie bei AK60 mit, machen aber am letzten Spieltag noch ein Entscheidungspiel um den Sieg in AK65.


Die ersten Ergebnisse :

Cannstatt(AK60) - KAOS Chicago(AK65) 14 : 04
Cannstatt(AK65) - Hamburg (AK60) 03 : 08
Cannstatt(AK60) - Cannstatt (AK65) 14 : 05

Das Spiel Cannstatt gegen Cannstatt fand heute um 14:00 Uhr bei stürmischem Daueregen und 13 Grad im Freien statt.


Viele Grüße aus Schweden
Dieter Höfel
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. August 2010 um 13:43 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner