SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 29.01.2011 2. Konstanzer Mainau-Cup Ergebnis verfügbar

29.01.2011 2. Konstanzer Mainau-Cup Ergebnis verfügbar

E-Mail Drucken

Für über 50 Nachwuchstalente fand im heimischen Hallenbad am Seerhein der 2. Mainau-Cup statt. Mit fast 140 Teilnehmern war der zweite vom SK Sparta Konstanz organisierte Mainau-Cup wie im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Dieses Mal konnten sogar zwei Abschnitte, ein kindgerechten Wettkampf am Vormittag und ein Jugendwettkampf am Nachmittag, stattfinden.So konnten vor allem die jüngsten Spartaner der Jahrgänge 2002 und jünger zum ersten Mal Wettkampfluft schnuppern und zeigen, was sie im Training gelernt haben. Vom SK Sparta gingen 27 Kinder an den Start und bewiesen ihr Können, denn meist mehrere Medaillen gewannen hier:


Kari Barlinn, Maya Friedrich, Franziska Nussbaumer, Charlotte Palm, Paula Schambach, Hannah Kirchgässner, Nadia Neumann, Annika Christen, Carla Pichl, Marlene Pietzko, Antonia Schäffauer, Johannes Engel, Patrick Thomas, David Bächle, Maximilan Karrer, Finn Bjarne Schmidt, Niklas Schnell, Timo Sogius, Yannek, Gabriel, Henry Rotmann, Sven Schimmelpfenng, Fynn Schuphan. Auch bei den Staffelwettbewerben zeigten die teilweise erst fünf Jahre alten Schwimmer Kampfgeist und setzten sich gegen die Konkurrenzvereine aus der Region mit je ein Mal Gold, Silber und Bronze durch. Im anschließenden Jugendwettbewerb gingen ebenfalls 27 Spartaner an den Start. Mit bis zu acht Einzelstarts hatten die Schwimmer hier ein anstrengendes Programm zu bewältigen. Doch auch für die Athleten der Jahrgänge 1997 bis 2001 lohnte sich die Anstrengung. Zahlreiche Medaillen gewannen: Sara Bächle, Jana Clasen, Madeleine Nussbaumer, Alessandra Herbst, Sophia Schlothauer, Aischa Marti-Kostial, Helena Nussbaumer, Nadine Sers, Johanna Geiser, Anna Hennige, Vivien Odenwald, Alice Auciello, Marie Beck, Annika Simoneit, Katharina Thomas, Paul Hennige, Niko Schlothauer, Denis Vilgauk, Josuah Degen, Paul Frank, Tom Rotmann, Dominic Bächle, Laurenz Krüder und Julian Dominic Seyd. In den Mannschaftswettbewerben gewannen die Teams des SK Sparta Konstanz gleich drei Mal Gold und drei Mal Silber. Ergebnisse
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 04. Februar 2011 um 08:44 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner