SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 26.06.2011 IABS Sommermeisterschaften in Lindau

26.06.2011 IABS Sommermeisterschaften in Lindau

E-Mail Drucken

Obwohl beide Mannschaften gerade kräfteraubende Trainingslager hinter sich hatten, sicherten sich die Teams der SSF Singen und des SK Sparta Konstanz bei den Internationalen Bodensee-Sommer-Meisterschaften im Schwimmen in Lindau in der offenen Klasse die Spitzenplätze. Die SSF Singen (9x Gold, 4x Silber, 3x Bronze) lagen dabei im Feld der 19 Vereine der Bodensee-Anrainerstaaten mit 330 Schwimmern und 1160 Starts vor Sparta Konstanz (4/2/5), dem 1.SC Ravensburg (3/2/2), dem SC Villingen (1/5/0) und dem TSV Bad Saulgau (1/3/7). In den Altersklassen rangierte Villingen (14/12/8) vor Bad Saulgau (14/6/5), Riedlingen (11/9/7), Sparta Konstanz (8/14/6), Ravensburg (4/4/6) und den SSF Singen (4/9/10).

Auch die Schwimmer des SK Sparta Konstanz zeigten, vor allem bei den Staffelwettbewerben, ihr Können. So siegte die erste Damenmannschaft sowohl in der 4x100m Freistil, als auch in der 4x100m Lagen-Staffel und ließ hier in der Besetzung Selina Leiz, Charlotte Ströbel, Jasmin Wagner, Ellen Fassl und Melissa Hunn die Konkurrenz deutlich hinter sich. Hervorragende Einzelleistungen zeigte im Lindauer Eichwaldbad vor allem Charlotte Ströbel (Jg. 1991) siehe Bild, die in der offenen Wertung zwei Goldmedaillen über 50m Freistil und 100m Schmetterling gewann. Mit der Zeit von 1:07,22 min. über die 100m Distanz schwamm sie neuen Vereinsrekord und eine der punktbesten Leistungen dieser Sommermeisterschaft.

Weitere Medaillen in der offenen Wertung gab es für Selina Leiz (100m Freistil, 100m Rücken), Melissa Hunn (400m Freistil), Mathias Lüer (50m Freistil) und Eduard Vilgauk (100m Freistil).

In den Altersklassen siegten Selina Leiz (100m Brust), Ellen Fassl (100m Freistil), Nikolaus Schlothauer (100m Rücken), Denis Vilgauk (100m Freistil, 200m Lagen), Eduard Vilgauk (100m Freistil, 200m Lagen) und Jannik Höntsch (100m Rücken), die ebenso wie Jana Clasen, Selina Gutsche, Melissa Hunn, Johanna Geiser, Alice Auciello und Katharina Thomas auch gute zweite und dritte Plätze belegten.

Weitere Sparta-Schwimmer erreichten mit guten Zeiten Platzierungen in den Urkundenrängen (Plätze 1 bis 8): Lisa Knörr, Vera Knörr, Sophie Beck, Nadine Sers, Anna Hennige, Marie Beck, Paul Hennige, David Melzer, Felix Vitt, Jan Heinzelmann, Dominic Bächle, Aaron Kirchgässner, Laurenz Krüder, Patrick Ruess . Ergebnisse:

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 13:09 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner