SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 19.07.2011 Jannik Höntsch holt gleich sieben Titel

19.07.2011 Jannik Höntsch holt gleich sieben Titel

E-Mail Drucken
Mit insgesamt 35 Medaillen (13x Gold/11xSilber/11xBronze) soviel wie in den letzten 15 Jahren nicht mehr kehrten die Spartaner von den Badischen Sommermeisterschaften aus Karlsruhe zurück. Bei den Landesmeisterschaften im Schwimmen glänzte das Team des SK Sparta Konstanz mit großen Erfolgen. Insgesamt gab es 13 Badische Jahrgangstitel für die Konstanzer, dazu kommen je elf Silber- und Bronzemedaillen.Herausragende Leistungen zeigte der erst 13-jährige Jannik Höntsch, der im Jahrgang 1998 gleich sieben Mal Badischer Meister wurde und sich nur bei zwei seiner insgesamt neun Starts mit einem zweiten Platz begnügen musste..  Höntsch siegte souverän über 50m, 100m und 200m Rücken, 100m Schmetterling, 200m Lagen, 200m und 400m Freistil. Auch seine Jahrgangskollegin Ellen Fassl bewies in Karlsruhe ihre Topform. Sie wurde Badische Jahrgangsmeisterin über 100m, 200m und 400m Freistil, gewann aber auch zwei Silber- (50m Freistil und 200m Lagen) und eine Bronzemedaille (200m Schmetterling).

Das Rennen über 200m Schmetterling des Jahrgangs 1998 konnte eine weitere Schwimmerin des SK Sparta Konstanz für sich entscheiden. Johanna Geiser wurde hier in der Zeit von 2:55,74 min. Badische Meisterin. Sogar einen Tick schneller (2:55,17 min.) legte Alice Auciello dieselbe Strecke zurück und gewann mit dieser hervorragenden Leistung den Meistertitel im Jahrgang 1999. Weitere Medaillen gab es für Auciello darüber hinaus über 50m und 100m Schmetterling. Geiser wurde noch über 200m Lagen Dritte.

Im Jahrgang 1996 gewann Eduard Vilgauk über 200m Freistil den Titel, über 50m Brust, 50m Freistil und 100m Freistil Silber, über 100m Schmetterling, 400m Freistil, 100m Brust und 200m Schmetterling gab es für den Spartaner jeweils eine Bronzemedaille.

Weitere Silbermedaillen gewannen der Brustspezialist Benjamin Singer (Jahrgang 1993) und die im jüngsten Jahrgang (2000) startende Jana Clasen (50m Rücken). Sie durfte auch zwei Bronzemedaillen (100m und 200m Rücken) mit nach Hause nehmen. Je eine Bronzemedaille erkämpften für den SK Sparta Konstanz noch Katharina Thomas (50m Freistil) und Melissa Hunn (200m Freistil). In der jahrgangsoffenen Wertung mussten sich in diesem Jahr Selina Leiz mit zwei und Felix Vitt mit einem undankbaren vierten Platz zufrieden geben. In den Staffelwettbewerben gab es für das Sparta-Team trotz der starken Konkurrenz aus den badischen Leistungszentren Karlsruhe, Mannheim und Heidelberg drei Mal Platz fünf und einen sechsten Platz.

Weitere Platzierungen in den Urkundenrängen (Platz 1-6) erreichten Selina Gutsche und Philipp Singer. Persönliche Rekorde und Jahresbestzeiten schwammen Lisa Knörr, Vera Knörr, Sophie Beck, Marie Beck, Laura Leiz, Hendrik Howaldt und Jan Heinzelmann. Insgesamt zeigte sich das Trainerteam Arlette Alexander und Kathrin Lüer zufrieden mit diesem medaillenreichen Saisonabschluss. Ergebnisse.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. Juli 2011 um 07:58 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner