SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 29.01.2012 3. Konstanzer Mainau-Cup Ergebnisse verfügbar

29.01.2012 3. Konstanzer Mainau-Cup Ergebnisse verfügbar

E-Mail Drucken
Mehr als 100 Teilnehmer bei 3. Mainau-Cup des SK Sparta Konstanz im Hallenbad am Seerhein am Start.
Für die Nachwuchstalente der Region hat im Hallenbad am Seerhein nun zum dritten Mal in Folge der vom SK Sparta Konstanz ausgerichtete Mainau-Cup stattgefunden. Mit mehr als 100 Teilnehmern war der dritte vom SK Sparta Konstanz organisierte Mainau-Cup ein voller Erfolg. Wie im vergangenen Jahr fanden am Vormittag die Wettkämpfe für die Jahrgänge 2003 und jünger statt, während am Nachmittag die etwas älteren der Jahrgänge 2002 bis 1998 um die Wette schwammen. So konnten vor allem die jüngsten Spartaner zum ersten Mal Wettkampfluft schnuppern, sich mit dem Schwimm-Nachwuchs aus Villingen und Bad Dürrheim messen und zeigen, was sie im Training gelernt haben. Vom SK Sparta Konstanz gingen in diesem Wettkampfabschnitt 28 Kinder an den Start und bewiesen ihr Können, denn meist mehrere Medaillen gewannen hier: Clara Settler, Mona Jehle, Carina Keller, Antonia Schäffauer, Aurica Neumann, Lisa Scherzinger, Martha und Carla Pirchl, Theresa Schäffauer, Antonia Bednorz, Hannah Metzger, Amelie Barinka, Nadia Neumann, Marlene Pietzko, Nele Albert, Julia Haake, Anika Kuder, Jonathan und Johannes Wilde, Ares Baier, Eric Schambach, Fynn Schuphan, Hannes Spätt, David Bächle, Felix Schön, Niklas Schnell, Henri Rotmann, Timo Sorgius, Finn Bjarne Schmidt und Darien Mehnert. Auch bei den Staffelwettbewerben zeigten die teilweise erst fünf Jahre alten Schwimmer Kampfgeist. Die Konstanzer mussten die Goldmedaillen allerdings der Mannschaft aus Villingen überlassen und sich mit Silber und Bronze begnügen.

Im anschließenden Jugendwettbewerb, für den auch eine Mannschaft aus Ravensburg angereist war, gingen ebenfalls 26 Spartaner an den Start. Mit bis zu acht Einzelstarts hatten die Schwimmer hier ein anstrengendes Programm zu bewältigen. Doch auch für die Athleten der Jahrgänge 2002 bis 1998 lohnte sich die Anstrengung. Zahlreiche Medaillen gewannen: Johanna Pietzko, Jana Clasen, Alice Auciello, Katharina Thomas, Marie Beck, Laura Leiz, Vivien Odenwald, Anna Hennige, Kari Barlinn, Nina Haake, Alessandra Herbst, Sara Bächle, Charlotte Palm, Paula Schambach, Maya Friedrichs, Patrick Thomas, Tom Rotmann, Denis Vilgauk, Johannes Engel, Luca Kuder, Luca Stenger, Felix Barinka, Nikolaus Schlothauer, Paul Hennige, David Melzer und Jonah Degen. In den Mannschaftswettbewerben gewannen die Teams des SK Sparta Konstanz gleich vier Mal Gold, zwei Mal Silber und zwei Mal Bronze. Insgesamt war auch dieser Mainau-Cup ein voller Erfolg und erfüllte das alte Hallenbad am Seerhein mit Leben.

zum Ergebnis Protokoll: 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Februar 2012 um 11:27 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner