SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 13.10.2012 Bezirks Lange in Konstanz

13.10.2012 Bezirks Lange in Konstanz

E-Mail Drucken

Sparta-Schwimmer vorne bei Bezirks-Meisterschaft. SSF Singen Zweiter auf den langen Strecken
Sparta Konstanz klar auf Rang eins, SC Villingen und SSF Singen gleichwertig dahinter – das war die Bilanz der Bezirk-Langstrecken-Meisterschaften des Schwimmbezirks Schwarzwald-Bodensee im Konstanzer Schwaketenbad. Besonders erfolgreich beim SK Sparta Konstanz, der sowohl im Medaillenspiegel offene Wertung als auch in den Altersklassenwertungen Platz eins belegte, war Benjamin Singer, der Bezirksmeister in der offenen Wertung über 400m Lagen (4:48,62 min.) wurde.

Über die 1500m Freistil musste sich Singer allerdings dem erst 14-jährigen Jannik Höntsch geschlagen geben. Beide lieferten sich ein spannendes Rennen, indem sie bis 50m vor Ende gleichauf waren und sich gegenseitig antrieben. Doch im Endspurt konnte Höntsch mit der hervorragenden Zeit von 17:06,80 min. das Rennen für sich entscheiden. Mit dieser Zeit ist Jannik Höntsch derzeit der drittschnellste Schwimmer (in Deutschland) seines Jahrgangs über diese lange Distanz. Platz zwei in der offenen Wertung gab es für Eduard Vilgauk über 400m Lagen. Eva Maria Müller erkämpfte sich Platz drei über 800m Freistil (10:05,21 min.).Bezirksmeister in den Jahrgangswertungen wurden im Jahrgang 2000 Jana Clasen (800m Freistil und 400m Lagen), Niko Schlothauer (1500m Freistil) und Dennis Vilgauk (400m Lagen), im Jahrgang 1998 Jannik Höntsch (1500m Freistil und 400m Lagen), im Jahrgang 1996 Sophie Beck (800m Freistil und 400m Lagen) und Eduard Vilgauk (1500m Freistil und 400m Lagen) im Jahrgang 1994 Selina Leiz (800m Freistil) und im Jahrgang 1993 Benjamin Singer (1500m Freistil und 400m Lagen). Zweite und dritte Plätze in den Jahrgängen ergatterten Selina Gutsche, Melissa Hunn, Lena Müller, Johanna Geiser, Eva Maria Müller, Niko Schlothauer, Denis Vilgauk, Philipp Singer, Dominic Bächle und Jonah Degen. Mit neuen Bestleistungen wurden Catharina Barth, Nina Haake, Johanna Pietzko, Vivien Odenwald, Alice Auciello, Marie Beck, Katharina Thomas, David Melzer, Tom Rotmann und Patrick Ruess für ihren Trainingsfleiß belohnt.

 Resultate:

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 19. Oktober 2012 um 07:54 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner