SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 17.03.2013 Bawü Meisterschaften in Stuttgart

17.03.2013 Bawü Meisterschaften in Stuttgart

E-Mail Drucken

Benjamin Singer, Selina Leiz und Eduard Vilgauk starteten in Stuttgart bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften
Besonders erfolgreich war der Brustspezialist Benjamin Singer, der über 100m Brust nur knapp knapp die Bronzemedaille verpasste. Mit der Zeit von 1:09,22 min. wurde Singer über seine Paradestrecke zweiter im Vorlauf und sicherte sich damit einen Platz im Finale. Dort konnte er dann seine Leistung noch auf 1:08,52 min. verbessern, fiel aber in den Platzierungen auf Platz vier zurück. Auch über die kurze Strecke von 50m Brust ergatterte Singer einen Platz im Finallauf, wo er mit der Zeit von 0:31,30 min. den fünften Rang aus dem Vorlauf bestätigen konnte. Auch die Rückenspezialistin Selina Leiz ging bei diesen Meisterschaften über 50m, 100m und 200m Rücken an den Start.

Sie wurde über 200m Rücken (2:32,03 min.) siebte und über 50m Rücken (0:33,05 min.) elfte. Besonders gut lief es in Stuttgart auch bei ihr über die 100m Strecke. Hier sicherte sie sich mit der Zeit von 1:10,09 min. mit einem sechsten Platz den Start im Finale, wo sie ihre Leistung aus dem Vorlauf nicht ganz bestätigen konnte, aber mit der Zeit von 1:11,12 min. den sechsten Platz verteidigte. Der dritte Spartaner im Bunde, Eduard Vilgauk, startete über 50m, 100m und 200m Freistil. Auch Vilgauk gelang es zwei Starts in Finalläufen zu erkämpfen. So ging er über 100m Freistil mit der sechstbesten Zeit ins Rennen und wurde mit der Zeit von 0:55,31min. im Finale sogar fünfter. Auch über die Sprintstrecke (50m) konnte er die Leistung aus dem Vorlauf nahezu wiederholen und erreichte mit der Zeit von 0:25,69 min. einen hervorragenden achten Platz. Über 200m Freistil wurde Vilgauk in der Zeit von 2:04,14 min. elfter. Insgesamt zeigten die drei Schwimmer des SK Sparta Konstanz Top-Leistungen und bewiesen, dass sie zu den besten Schwimmern in Baden-Württemberg gehören. Alle drei werden sich nun gemeinsam mit den übrigen Schwimmerinnen und Schimmern der Rennmannschaft in den Osterferien im spanischen Calella auf die kommenden Wettkämpfe vorbereiten.

Ergebnisse:

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. März 2013 um 21:05 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner