SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 30.06.2013 Sparta Konstanz auf Platz eins

30.06.2013 Sparta Konstanz auf Platz eins

E-Mail Drucken

Die SSF Singen und der SK Sparta Konstanz sind aus den Internationalen Bodensee-Meisterschaften nicht wegzudenken. Die beiden in der IABS-Medaillenstatistik führenden Bodensee-Vereine punkteten auch bei den IABS-Sommer-Meisterschaften in Lindau beeindruckend: Sparta Konstanz belegte im Reigen der 13 Vereine mit 241 Aktiven und 850 Starts in der offenen Klasse mit acht Gold-, vier Silber- und acht Bronzerängen überlegen Platz eins vor Bad Saulgau (4/3/1), Villingen (2/5/1), den SSF Singen (2/3/4) und Ravensburg (2/3/1) – die sich die 18 offenen Titel teilten. In den Altersklassen lagen im Medaillenspiegel die SSF Singen (18/8/10) vor Villingen (16/16/9), Sparta Konstanz (9/10/18), Riedlingen (8/14/3), Lindau (6/1/5) und Ravensburg (4/7/5). Für die punktbesten Leistungen wurden bei den Frauen Lena Lenz (Saulgau), Selina Leiz (Konstanz) und Michaela Jaeger (SSF Singen), bei den Männern Benjamin Singer (Konstanz), Fabio Leone (Bad Saulgau) und Eduard Vilgauk (Konstanz) mit Ehrenpreisen ausgezeichnet.

 

Für den SK Sparta Konstanz waren es mit acht Goldmedaillen in den alters-offenen Wertungen die besten Ergebnisse an IABS-Sommermeisterschaften seit 20 Jahren. In den Einzelwettkämpfen siegten Lena Müller über 50m Freistil (0:28,73 min.), Benjamin Singer über 100m Brust (1:07,86 min.) und 200m Lagen (2:26,33 min.) und Eduard Vilgauk über 50m Freistil (0:25,67 min.) und über 100m Freistil (0:55,54 min.). Ebenso Gold holten die Frauen in der Staffel. Über 4x100m Lagen siegten Selina Leiz, Melissa Hunn, Alice Auciello und Eva Maria Müller und über 4x100m Freistil Eva Maria Müller, Lena Müller, Katharina Thomas und Melissa Hunn.

Silber- und Bronze erkämpften sich Melissa Hunn, Alice Auciello, Selina Leiz, Lena Müller, Benjamin Singer, Eduard Vilgauk , die 4x100m Freistil-staffel der Herren, die 4x100m Lagenstaffel der Herren, die 4x100m Lagenstaffel der Damen (2. Mannschaft: Lena Müller, Marie Beck, Johanna Geiser, Jana Clasen) und die 4x100m Freistilstaffel der Damen (2.: Selina Leiz, Jana Clasen, Alice Auciello, Johanna Geiser).

Auch in den Altersklassenwertungen konnten sich die Spartaner sehen lassen. Medaillen gab es für Alice Auciello, David Bächle, Dominic Bächle, Kari Barlinn, Jana Clasen, Jonah Degen, Johanna Geiser, Nina Haake, Alessandra Herbst, Melissa Hunn, Laurenz Krüder, Luca Kuder, Eva Maria Müller, Lena Müller, Paula Schambach, Niko Schlothauer, Timo Sorgius, Katharina Thomas, Patrick Thomas, Dennis Vilgauk und Eduard Vilgauk. Platzierungen in den Urkundenrängen (Plätze vier bis sechs) erreichten Sara Bächle, Marie Beck, Niklas Bolten, Joshua Degen, Paul Hennige, Franziska Nussbaumer und Charlotte Palm. Persönliche Bestzeiten von Felix Barinka, Laura Leiz, Darien Mehnert, David Melzer, Johanna Pietzko, Finn Bjarne Schmidt und Felix Schön komplettierten den Erfolg

 Ergebnisse:

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. Juli 2013 um 08:06 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner