SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 14.07.2013 Zehn Titel für Schwimmer des SK Sparta Konstanz

14.07.2013 Zehn Titel für Schwimmer des SK Sparta Konstanz

E-Mail Drucken

Konstanzer Schwimmer überzeugen in Karlsruhe mit 53 Medaillen bei den Badischen Sommermeisterschaften. Bei den Badischen Sommermeisterschaften in Karlsruhe starteten für den SK Sparta Konstanz 25 Schwimmer und Schwimmerinnen und zeigten bei einer Konkurrenz von 460 Athleten aus 39 Vereinen tolle Leistungen in spannenden Wettkämpfen. Insgesamt holten die Spartaner 53 Medaillen und erkämpften sich drei Starts in den Finalläufen der Sprintstrecken. Erfolgreichster Schwimmer war Benjamin Singer, der sowohl über 50m Brust (0:30,48 min.) als auch über 100m Brust mit neuem Vereinsrekord in 1:05,83 min. Badischer Meister in der offenen Wertung wurde. In den Altersklassenwertungen siegte Jana Clasen im Jahrgang 2000 drei Mal (50m Freistil, 200m Freistil und 400m Freistil), Melissa Hunn im Jahrgang 1996 zwei Mal (200m Brust und 100m Brust), Alice Auciello (Jg. 99) über 100m Schmetterling, Philipp Singer (Jg. 95) über 50m Schmetterling und Eduard Vilgauk (Jg. 96) über 100m Freistil.

 Insgesamt gingen auch 27 Silbermedaillen an die Schwimmerinnen und Schwimmer aus Konstanz: Jana Clasen (50m und 100m Rücken, 100m Freistil), Selina Leiz (50m, 100m und 200m Brust, 50m Rücken), Sophie Beck (100m und 200m Brust, 50m und 200m Rücken), Melissa Hunn (200m und 400m Freistil, 200m Lagen, 200m Schmetterling), Eva Maria Müller (100m Freistil), Alice Auciello (200m Schmetterling), Katharina Thomas (50m Freistil), Denis Vilgauk (200m Schmetterling und 200m Lagen), Philipp Singer (50m und 200m Brust, 200m Lagen), Eduard Vilgauk (50m, 100m und 200m Brust) und Dominic Bächle (400m Freistil).

Die insgesamt 16 Bronzemedaillen gingen an Selina Leiz, Sophie Beck, Melissa Hunn, Lena Müller, Johanna Geiser, Katharina Thomas, Denis Vilgauk, Philipp Singer und Eduard Vilgauk. Plätze in den Urkundenrängen (1-6) erkämpften sich Alessandra Herbst (Jg. 01), Kari Barlinn (Jg. 02), Nikolaus Schlothauer (Jg. 00) und Jonah Degen (Jg. 99). Mit oft mehreren persönlichen Rekorden überzeugten auch Nina Haake, Paula Schambach, Marie Beck, Laura Leiz und Paul Hennige. Zum ersten Mal für Badische Meisterschaften hatte sich Johanna Pietzko über 200m Freistil qualifiziert. Spannend waren vor allem die Finalläufe über 50m Rücken, hier erschwamm Selina Leiz Platz fünf, und über 50m Freistil, in dem Lena Müller Siebte wurde. Die 4x100m Lagenstaffel der Herren (Besetzung: Felix Vitt, Benjamin und Philipp Singer, Eduard Vilgauk) erreichte mit neuem Vereinsrekord von 4:15,40 min. einen beachtlichen fünften Platz. Insgesamt freute sich das Trainerteam Arlette Stockburger und Kathrin Lüer über die hervorragenden Leistungen seiner Schwimmer. Ergebnisse:

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 14. Dezember 2013 um 22:29 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner