SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 17.05.2014 Dominic Bächle überzeugt in Halle

17.05.2014 Dominic Bächle überzeugt in Halle

E-Mail Drucken

10 Halle kDie Fünf Langstreckenspezialisten des SK Sparta Konstanz zeigen beim 9. Langstreckentag in Halle starke Leistungen.Fünf Langstreckenspezialisten des SK Sparta Konstanz sind beim Langstreckenmeeting in Halle mit über 140 Schwimmern aus 35 Vereinen aus ganz Deutschland an den Start gegangen. Besonders erfolgreich lief es dabei für Dominic Bächle (Jahrgang 1997), der mit der Zeit von 9:32,90min. über 800m Freistil in Halle selbst zwar nur den vierten Platz erreichte, aber sich derzeit auf dem 29. Rang in der Deutschen Bestenliste befindet. Da die besten 30 Schwimmer bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften an den Start dürfen, sieht es für Bächles Qualifikation im Moment gut aus. Trotz der guten Zeit von 19:55,47 min. über 1500m Freistil und Platz 3 in Halle hat Johanna Geiser (Jg. 1998) diese Qualifikation um zwei Rangplätze nur knapp verpasst. Ebenso erging es Sophie Beck (Jg. 1996), die in Halle Platz eins belegte, aber die Qualifikation für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften ebenfalls um zwei Rangplätze verfehlte.

Die beiden jüngsten Schwimmer im Team erreichten mit neuen Bestzeiten sehr gute Platzierungen. So wurde Denis Vilgauk (Jg. 2000) in 19:08,50 min. über 1500m Freistil Erster. Paul Hennige belegte mit der Zeit von 21:01,35 min. im selben Jahrgang den zweiten Platz. (sb) (Ergebnisse)

 

Fünf Langstreckenspezialisten des SK Sparta Konstanz sind beim Langstreckenmeeting in Halle mit über 140 Schwimmern aus 35 Vereinen aus ganz Deutschland an den Start gegangen. Besonders erfolgreich lief es dabei für Dominic Bächle (Jahrgang 1997), der mit der Zeit von 9:32,90min. über 800m Freistil in Halle selbst zwar nur den vierten Platz erreichte, aber sich derzeit auf dem 29. Rang in der Deutschen Bestenliste befindet.

Da die besten 30 Schwimmer bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften an den Start dürfen, sieht es für Bächles Qualifikation im Moment gut aus. Trotz der guten Zeit von 19:55,47 min. über 1500m Freistil und Platz 3 in Halle hat Johanna Geiser (Jg. 1998) diese Qualifikation um zwei Rangplätze nur knapp verpasst. Ebenso erging es Sophie Beck (Jg. 1996), die in Halle Platz eins belegte, aber die Qualifikation für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften ebenfalls um zwei Rangplätze verfehlte.

Die beiden jüngsten Schwimmer im Team erreichten mit neuen Bestzeiten sehr gute Platzierungen. So wurde Denis Vilgauk (Jg. 2000) in 19:08,50 min. über 1500m Freistil Erster. Paul Hennige belegte mit der Zeit von 21:01,35 min. im selben Jahrgang den zweiten Platz. (sb)

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 24. Mai 2014 um 19:33 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner