SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 24.05.2015 Erfolgreiche Medaillenjagd in der Schweiz

24.05.2015 Erfolgreiche Medaillenjagd in der Schweiz

E-Mail Drucken

Winterthur k25 Schwimmer des SK Sparta Konstanz überzeugen mit guten Leistungen beim Eulach-Meeting in Winterthur.Beim mit den führenden Schweizer Vereinen aus Uster und Zürich sehr stark besetzten Eulach-Meeting in Winterthur gingen 25 Schwimmerinnen und Schwimmer des SK Sparta Konstanz an den Start und zeigten tolle Leistungen. Besonders gut lief es für die 16-jährige Alice Auciello. In ihrer Spezialdisziplin Schmetterling siegte sie sowohl über die 100m- (1:07,97 min.) als auch über die 200m-Strecke. Mit der Zeit von 2:30,66 min. befindet sich Auciello nun auf Platz 16 der Deutschen Bestenliste im Jahrgang 1999. Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaften hat sie jedoch zeitlich knapp verpasst, denn der Qualifikationszeitraum endete am 15. Mai.

Weitere Goldmedaillen gewannen David Bächle (Jg. 2003) über 200m Brust, die er in der Zeit von 3:11,22 min. zurücklegte, und Philipp Singer über 50m Freistil (0:26,26 min.). Silbermedaillen erkämpften sich David Bächle (50m Brust), Jana Clasen (200m Rücken und 200m Freistil), Philipp Singer (50m Brust und 100m Freistil) und Sophie Beck (50m Brust und 200m Rücken). Alessandra Herbst (100m Schmetterling), David Bächle (100m Brust), Jana Clasen (50m Rücken), Philipp Singer (50m Schmetterling) und Timo Sorgius (200m Lagen) wurden mit Bronzemedaillen für ihre starken Leistungen belohnt. Platzierungen in den Urkundenrängen (bis Platz 6) erreichten Dominic Bächle (Jg. 1997), Johanna Geiser (Jg. 1998), Nina Haake (Jg. 2001), Johanna Pietzko (Jg. 2001), Anika Kuder (Jg. 2004) und Denis Vilgauk (Jg. 2000). Gleich fünf neue Qualifikationen für die Badischen Meisterschaften im Juli erreichte Eric Schambach (Jg. 2004). Durch die gemeinsame Wertung von jeweils zwei Jahrgängen waren gerade bei den jüngeren Jahrgängen Platzierungen in den Top 20 schon schwer zu erreichen. Dies gelang meist mehrfach den folgenden Konstanzern: Sara Bächle (Jg. 2000), Amelie Barinka (Jg. 2004), Felix Barinka (Jg. 2001), Kari Barlinn (Jg. 2002), Niklas Bolten (Jg. 2002), Luca Kuder (Jg. 2002), David Melzer (Jg. 2000) und Paula Schambach (Jg. 2002). In den Jahrgängen 2005 und 2006 starteten Nina Bolten, Marlene Pietzko und Linus De Buhr als jüngste Teilnehmer des SK Sparta Konstanz und erreichten durchweg hervorragende neue persönliche Bestleistungen.

Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Mai 2015 um 18:25 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner