SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 05.07.2015 Sechzehn Spartaner beim Seeschwimmen Iznang – Radolfzell 2015

05.07.2015 Sechzehn Spartaner beim Seeschwimmen Iznang – Radolfzell 2015

E-Mail Drucken

Iznang kNach den ganzen traurigen Nachrichten vom Schwaketenbad, gab es am Wochenende zum Glück auch noch fröhliche Momente. Sechzehn Sparta-Schwimmer/innen nahmen am vergangenen Sonntag am Seeschwimmen in Radolfzell teil. Und dies bei traumhaften Bedingungen – nur Sonne und Wassertemperaturen weit über 20 Grad.
Zuerst ging es mit dem Floss, auf welchem eine fünfköpfige Blaskapelle für die richtige Untermalung der schönen Kulisse sorgte, quer über den See nach Iznang. Bereits hier dufte jeder leiden, der sich fälschlicherweise trotz der hohen Temperaturen für den Neoprenanzug entschieden hatte. Der Start erfolgte in Ufernähe direkt vom Floss, natürlich mit Blasmusik.

Dann ging es in direkter Linie, welche durch große schwimmende Würfel perfekt gekennzeichnet war, über 2.5 Kilometer Richtung Radolfzeller Seebad. Anstatt dem gewohnten Frösteln an Händen und Füssen, war diesmal eher der Hitzestau unter der Bademütze das Problem. Allerdings nur ein kleines, denn alle kamen bestgelaunt und mit tollen Zeiten ins Ziel, wo das Organisationsteam des DLRG Radolfzell mit Getränken bereits aufwartete.
Schnellste Spartanerin war Nina Haake (30:56, Gesamtplatz 7). Danach folgten Lena Püthe (32:41), Erik Odenwald (35:00), Julian Schnauz (35:18), Holger Kuder (36:15), Barbara Schmidt-Haupt (geb. Ribeiro) (36:42), Anne Püthe (38:53), Vivien Odenwald (39:10), Christian Krekeler (39:40), Raphael Gass (40:13), Martina Langhans (40:31), Nicole Spekat (41:06), Dirk Kerfin (41:10), Daniela Trage (42:02) und Bettina Schimmelpfenning (43:26).
Wieder ein rundum gelungenes Seeschwimmen mit perfekter Organisation durch das DLRG Radolfzell. Als Nächstes steht unser alljährliches Pizza-Schwimmen Überlingen-Wallhausen auf dem Plan. Und die Wetteraussichten sind weiterhin vielversprechend. Na dann, auf geht's. (eo)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Juli 2015 um 18:25 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner