17.04.2016 Höfel zweifacher Deutscher Meister

Drucken

Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters in Gera im Schwimmern ging Dieter Höfel vom SK Sparta Konstanz über seine Paradestrecken 50m und 100m Brust an den Start. Gleich im ersten Rennen über die 100m Strecke schwamm der Konstanzer, der in der Altersklasse 70 antrat, neuen Europarekord. Er benötige nur 1:26,26 Minuten und konnte damit seinen eigenen 2015 im russischen Kazan aufgestellten Rekord um 14 Hundertstelsekunden verbessern. Auch über 50m Brust holte Höfel dann am zweiten Wettkampftag ebenfalls den Meistertitel, obwohl er in diesem Rennen nicht den richtigen Rhythmus finden konnte und die Zeit von 37,64 Sekunden eher mäßig ausfiel. Da es für den passionierten Schwimmer in Konstanz keine Möglichkeit gibt, auf der langen 50m-Bahn zu trainieren, waren diese Deutschen Meisterschaften ein guter Test für die anstehende EM in London. Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. April 2016 um 15:18 Uhr