SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Schwimmen 17.04.2016 Heidelberg war ein gutes Pflaster

17.04.2016 Heidelberg war ein gutes Pflaster

E-Mail Drucken

Die Schwimmerinnen und Schwimmer des SK Sparta Konstanz waren bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in den Jugend Mehrkämpfen besonders erfolgreich. Hier erreichte Timo Sorgius im Jahrgang 2003 einen hervorragenden zweiten Platz. Marlene Pietzko (Jg. 2005) schwamm mit 5:29,38 min. einen neuen Sparta Altersklassenrekord über 400m Freistil und wurde damit in Heidelberg insgesamt Dritte. Auch Anika Kuder (Jg. 2004) kämpfte um einen Medaillenplatz, wurde aber über 200m Rücken disqualifizier, konnte sich aber dennoch mit einem fünften Gesamtplatz zwischen den Leistungsträgern in Baden-Württemberg platzieren.
Ebenfalls im Jugend Mehrkampf gab es gute Platzierungen für Celina Gruber (Platz 7 im Jahrgang 2004) und für David Bächle (Platz 8 im Jahrgang 2003). Weitere Medaillen gingen an Alice Auciello (Jg. 1999), die 200m Schmetterling in der Zeit von 2:40,66 min. zurücklegte und damit Zweite wurde, und Jana Clasen (Jg. 2000). Sie gewann über 400m Freistil Bronze mit der Zeit von 4:58,82 min. Ihre Bestzeiten verbesserten Kari Barlinn (400m Freistil und 100m Brust), Nina Haake (100m und 200m Brust) und Johanna Pietzko (400m Freistil).

Trotz momentan stark eingeschränkter Trainingsmöglichkeiten, da das 50m-Becken der Konstanzer Bodensee-Therme wegen des Abbaus der Traglufthalle seit vier Wochen geschlossen ist, konnten die Aktiven des SK Sparta Konstanz ihr Leistungsniveau weitgehend halten. Ergebnisse (sb)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. April 2016 um 21:54 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner