SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Wasserball 11.03.2017 Unnötige Niederlage für Sparta Wasserballer gegen Horgen

11.03.2017 Unnötige Niederlage für Sparta Wasserballer gegen Horgen

E-Mail Drucken

Im vierten Heimspiel war der SC Horgen III der Gegner für die Wasserballer von Sparta Konstanz. Die Gäste, die in dieser Saison aus der Parallelgruppe gewechselt sind, traten mit einigen ehemaligen Schweizer Nationalspielern an. Trotzdem entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem im ersten Viertel allerdings die Konstanzer versäumten ihre klaren Torchancen zu verwerten. Fast immer landete der Ball an Pfosten oder Latte oder in den Händen des reaktionsschnellen Torwarts der Gäste. So war der 1:5 Rückstand nach dem ersten Spielabschnitt die logische Folge. Im weiteren Verlauf des Spiels trafen dann auch die Gastgeber ins Tor und konnten genau wie die Gäste noch 8 Tore erzielen. Die 4 Tore Rückstand aus dem ersten Viertel wurden aber nicht verkürzt, so dass es am Spielende eine vermeidbare 9:13 Niederlage gab.
.
Für Sparta Konstanz waren im Wasser (in Klammern erzielte Tore):
Immanuel Knaus (TW), Martin Hinterberger (TW), Janos Halapi (4), Sascha Trage (1), Matthias Maier, Fabio Stancarone, Nandor Tary (2), Felix Vitt, Benjamin Züst (1), Andreas Chatziioannidis, Markus Volk, Tibor Simon (1), Michael Kramer

 

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner