SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Wasserball 14.04.2013 Erste Heimniederlage für Sparta Konstanz

14.04.2013 Erste Heimniederlage für Sparta Konstanz

E-Mail Drucken

WasserballIm sechsten Spiel im heimischen Schwaketenbad erwischte es die Wasserballmannschaft von Sparta Konstanz. Schon das erste Viertel zeigte, dass es an diesem Abend schwer werden würde, die makellose Heimbilanz gegen den WSC Dietikon fortzuführen. Durch einen Strafwurf und ein Kontertor konnten die Gäste ein 2:0 Zwischenergebnis erzielen. Zwar konnte der zweite Spielabschnitt mit 2:1 gewonnen werden, aber es gelang den Gastgebern auch im weiteren Verlauf des Spiels nie in Führung zu gehen, sondern nur dreimal einen Gleichstand herzustellen. Trotz der sehr guten Leistung des Konstanzer Torwartes Martin Hinterberger gelang Dietikon 45 Sekunden vor Spielende das entscheidende Tor. Eine letzte Chance zum Ausgleich wurde leider nicht genutzt und so unterlagen die Konstanzer in einem spannenden und engen Spiel knapp mit 6:7. 
Für Sparta Konstanz waren im Wasser (in Klammern erzielte Tore):
Martin Hinterberger, Sascha Trage, Patrick Scheib, Matthias Maier, Thomas Gabriel, Thomas Höfel (3), Felix Vitt (1), George Matthews , Christoph Höfel (2), Michael Kramer.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 16. April 2013 um 18:07 Uhr  

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner