SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten Wasserball 10.02.2014 Klarer Heimsieg für Sparta Konstanz

10.02.2014 Klarer Heimsieg für Sparta Konstanz

E-Mail Drucken

Im zweiten Spiel im heimischen Schwaketenbad war die Mannschaft von WSC Kloten bei den Sparta Wasserballern zu Gast. Schon in den ersten Minuten zeigte sich, dass die nur mit der Minimalzahl von 7 Spielern angereisten Gäste keine Chance haben würden. Nach nur 2 Minuten stand es bereits 4:0 für die Konstanzer. Das erste Viertel endete mit 9:1 für die Gastgeber. Es konnte schon früh durchgewechselt werden und alle Spieler der heimischen Mannschaft erhielten ihre Einsatzzeit. 10 der 12 Feldspieler konnten sich im Verlauf des Spiels in die Torschützenliste eintragen. Noch einfacher wurde es für Konstanzer als der Gästetorwart beim Spielstand von 18:3 mit einer Entscheidung des Schiedsrichters nicht einverstanden war, lautstark protestierte und wegen ungebührlichen Verhaltens für den Rest des Spiels ausgeschlossen wurde. So mussten die Klotener mit einem Spieler weniger das Spiel zu Ende bringen und kassierten noch 12 Tore zum klaren 30:5 Endstand.


Für Sparta Konstanz waren im Wasser (in Klammern erzielte Tore):
Martin Hinterberger, Sascha Trage (2), Bernhard Büter (3), Matthias Maier, René Bär (3), Thomas Höfel (6), Felix Vitt (4), Michael Kramer, George Matthews (1), Christoph Höfel (6), Tibor Simon (2), Patrick Scheib (3), Patrick Hrubesch (2).

 

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner