SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten
Neuigkeiten im Schwimmklub Sparta Konstanz

10.02.2017 Niederlage für Sparta Wasserballer gegen Kreuzlingen

E-Mail Drucken

Das zweite Heimspiel führte Kreuzlingen III als Gegner für die Wasserballer von Sparta Konstanz in die Traglufthalle der Therme. Die Gäste traten mit einer Mischung aus erfahrenen Spielern – 2 spielten letzte Saison noch in der Nationalliga A – und jungen Nachwuchsleuten an. Im ersten Viertel konnten die Gastgeber das Spiel offen gestalten und gingen mit einem 3:3 in die Pause. Der zweite Spielabschnitt brachte dann zu Beginn sogar eine 5:4 Führung für die Spartaner, die aber nicht lange hielt. Gegen die schnellen Konter der Spieler aus der Nachbarstadt und den starken Center Rudi Vacho – ehemaliger Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft – fanden die Gastgeber häufig nicht die richtigen Mittel. So konnten die Gäste ihre Führung kontinuierlich ausbauen und untermauerten ihre Favoritenstellung in dieser Liga deutlich. Am Ende mussten sich die Konstanzer mit 9:20 geschlagen geben.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 13:47 Uhr Weiterlesen...
 

08.02.2017 Sparta-Geschäftstelle wieder neu besetzt!

E-Mail Drucken

J WegnerLiebe Schwimmerinnen und Schwimmer liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, 

Seit 01.02.2017 ist die Geschäftsstelle im Vereinsheim wieder neu besetzt. Nachdem Arlette vorübergehend die Geschäfte übernommen hat, haben wir mit Julia Wegener eine neue Mitarbeiterin für unseren Verein gewinnen können. Frau Wegener ist 42 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Sie ist Diplom Sportwissenschaftlerin, vielfach sportlich aktiv und auch im Bereich Babyschwimmen unterwegs. Frau Wegener wird eng mit dem Vorstand zusammenarbeiten und uns im Bereich der Mitgliederverwaltung und Betreuung unterstützen. 

Sie ist jeden Donnerstag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Vereinsheim 
Ansprechpartnerin für unsere Schwimmerinnen und Schwimmer, für Eltern und künftige Vereinsmitglieder. 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 18:53 Uhr Weiterlesen...
 

05.02.2017 Sparta Konstanz auf den Rängen vier und fünf

E-Mail Drucken

DMS kKonstanzer Schwimmer und Schwimmerinnen platzieren sich beim Badenliga-Mannschaftswettkampf im oberen Mittelfeld.Schwimmen: Die aus zwölf Schwimmerinnen bestehende Frauenmannschaft erreichte mit 11213 Punkten Platz vier und musste sich nur den Mannschaften aus Pforzheim, Bühl und Freiburg geschlagen geben. Die Altersspanne im Team war in diesem Jahr beachtlich und lag zwischen elf und 33 Jahren. Als Jüngste im Team gelang es Marlene Pietzko, ihre persönliche Bestzeit über 400m Lagen um 30 Sekunden auf 6:02,48 min. zu verbessern.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. Februar 2017 um 18:11 Uhr Weiterlesen...
 

03.02.2017 neuer Kurs „SUP Yoga Indoor“ in der Traglufthalle der Therme

E-Mail Drucken
Hallo lieber Mitglieder, liebe Eltern,Standup
 
"Tue Deinen Abwehrkräften etwas Gutes, erhöhe Deine Beweglichkeit und arbeite an Deiner Muskelkraft auf einer schwimmenden Yogamatte
 
 – Deinem Stand-Up-Paddling-Board -
 
Besuche den neuen Kurs „ SUP Yoga Indoor“ in der Traglufthalle der Therme. Der nächste Termin findet am 3. Februar von 20-21:30 Uhr statt.
 
Im Anschluss an die Stunde kannst Du noch ein paar Bahnen mit Deinem SUP in der Halle unter Laborbedingungen paddeln ".
 
Für unsere Mitglieder bieten wir einen Schnupperpreis von 20 Euro inkl. Eintritt und SUP Miete an. 
 
Liebe Grüße
Melanie Klühe
Yoga-Trainerin
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Februar 2017 um 10:04 Uhr
 

28.01.2017 Ausschreibung Mainaucup 2017 verfügbar

E-Mail Drucken

Mainau 3 kLiebe Schwimmfreunde,
im Auftrag unseres Fördervereins möchte ich Euch zu unserem 8. Konstanzer Mainau-Cup am Samstag, 01. April 2017 ins Hallenbad am Seerhein in Konstanz einladen. Zum 8. Mal findet der Mainau-Cup inzwischen statt. Die Veranstaltung ist kein offizieller Wettkampf (also auch kein kindgerechter Wettkampf) und dient in erster Linie den Vereinen zur internen Sichtung für Kinder, die Spaß am Schwimmen haben. Die jungen Schwimmer (JG 2008 und jünger) sollen hier in entspannter Atmosphäre Wettkampfluft schnuppern, sie müssen hierzu noch keinen Startsprung beherrschen, da im Wasser gestartet wird (alle 25m-Strecken). Ihre Starts haben wir alle auf den 1. & 2. Abschnitt verlegt, damit der Tag für die "Kleinen" nicht zu lang wird. Die "Größeren" (Jahrgänge 2002 bis 2008) starten ihre 50m- & 100m-Stecken natürlich vom Startblock.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. Januar 2017 um 23:12 Uhr Weiterlesen...
 

26.01.2017 Sparta Wasserballer auch auswärts erfolgreich

E-Mail Drucken

Sechs Tage nach dem Heimsieg über den SC Schaffhausen III traten die Wasserballer von Sparta Konstanz zum Rückspiel in der Traglufthalle in Schaffhausen an. Wieder entwickelte sich im ersten Viertel ein ausgeglichenes Spiel, das mit 4:4 in die erste Viertelpause ging. Im zweiten Spielabschnitt konnten sich die Konstanzer mit 2 Toren absetzen und gingen mit 7:5 in die Halbzeit. In der zweiten Spielhälfte bauten sie den Vorsprung bis 5 Minuten vor Schluss bis auf 4 Tore aus. In den letzten Minuten ließen dann die Kräfte und damit auch die Konzentration bei den Spartanern etwas nach und sie kassierten noch 3 Gegentreffer, so dass am Ende ein knapper aber verdienter 11:10 Erfolg zu Buche stand.

Für Sparta Konstanz waren im Wasser (in Klammern erzielte Tore):
Immanuel Knaus (TW), Martin Hinterberger (TW), Janos Halapi (1), Sascha Trage, Matthias Maier, Fabio Stancarone, Nandor Tary (3), Andreas Chatziioannidis, Benjamin Züst (1), Timo Tzschetzsch, Christoph Höfel (6), Tibor Simon, Michael Kramer

 

20.01.2017 Gelungener Saisonauftakt für Sparta Wasserballer

E-Mail Drucken

Gegner im ersten Heimspiel der Saison war für die Wasserballer von Sparta Konstanz die dritte Mannschaft des Nationalliga A Vereins SC Schaffhausen. Sie trat mit einigen ehemaligen und aktuellen Spielern der ersten Mannschaft an, und so entwickelte sich in den ersten beiden Vierteln ein ausgeglichenes Spiel, das keine Mannschaft mit mehr als einem Tor in Führung sah. Folgerichtig war der Halbzeitstand von 6:6. Im dritten Spielabschnitt konnten dann die Gastgeber 4 Tore in Folge erzielen und mussten keinen Gegentreffer hinnehmen, sogar ein 5 m Strafwurf wurde vom Konstanzer Torwart Immanuel Knaus gehalten.
Der letzte Spielabschnitt brachte dann auch wieder Tore für die Gäste, aber die Spartaner hielten dagegen und erzielten noch 2 mehr als ihr Gegner. Somit stand am Ende ein klarer 16:10 Erfolg und damit ein gelungener Saisonauftakt auf der Anzeigetafel.
Für Sparta Konstanz waren im Wasser (in Klammern erzielte Tore):
Immanuel Knaus (TW), Janos Halapi (4), Sascha Trage, Matthias Maier, Fabio Stancarone (2), Andreas Chatziioannidis (1), Felix Vitt (2), Benjamin Züst (1), Christoph Höfel (4), Michael Kramer (2)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 14:15 Uhr
 

15.01.2017 Winterschwimmfest Stuttgart

E-Mail Drucken

01 Stuttgart kBericht folgt. Ergebnisse:

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Januar 2017 um 20:40 Uhr
 
Weitere Beiträge...


Seite 4 von 15

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner