SSK - Schwimmklub Sparta Konstanz

Schwimmklub Sparta Konstanz e.V.

seit 1951

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Neuigkeiten
Neuigkeiten im Schwimmklub Sparta Konstanz

04.09.2013 Masters Europa Meisterschaften in Eindhoven (NL)

E-Mail Drucken

Bei den 14. Europameisterschaften der Masters in Eindhoven (Niederlande) holten zwei Schwimmer des SK Sparta Konstanz je zwei Mal den Titel des Europameisters. Die deutschen Schwimmer waren in Eindhoven unter den 5000 Teilnehmern aus 37 Nationen mit 1218 Athleten die stärkste Nation. Aus Konstanz gingen Dieter Höfel in der Altersklasse 65 und Michael Kleiber (AK 50) je zwei Mal an den Start. Mit der Zeit von 0:36,59 min. wurde Höfel über 50m Brust Erster. Auch wenn er seinen eigenen Europarekord um nur drei Zehntelsekunden verfehlte, freute er sich besonders darüber, dass ihm die Revanche gegen den amtierenden Weltmeister gelungen war, den er auf den zweiten Platz verwies.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. September 2013 um 19:54 Uhr Weiterlesen...
 

21.08.2013 Schaffhausener Triathlon

E-Mail Drucken

Beim Schaffhausener Triathlon wurde Maxi Itta wurde in der AK 2 (JG. 1959-1968) 4. auf der Langstrecke (5,1km Schwimmen/59,6km Radfahren/ 15.1km Laufen) und Jannik Höntsch wurde 3. in der Jugend Wertung (450m Schwimmen/ 7,2km Radfahren/ 1.5km Laufen). Tolles Wetter, tolle Atmosphäre, knapp 1200 Starterinnen und Starter und ein klasse Organisation sorgten für ein gelungenes Jubiläum (die Veranstaltung wurde zum 30. Mal ausgetragen). Ergebnisse:

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 20. August 2013 um 14:15 Uhr
 

19.08.2013 Sparta Konstanz erstmals über 600 Mitglieder

E-Mail Drucken

Der Badische Schwimmverband zählt in seiner neuen Statistik 102 Vereine mit insgesamt 22 058 Mitgliedern, die bei den Landesportbünden Karlsruhe und Freiburg angemeldet sind. Dies ist einen Zugewinn um 789 mit unterschiedlicher Tendenz in den vier Bezirken. Deren größter ist Rhein/Neckar/Odenwald mit 7546. Auf Platz Platz  zwei folgt Mittelbaden mit 6227. Nummer drei ist der Oberrhein mit 6148 Mitgliedern. Um 122 gewachsen ist Schwarzwald/Bodensee auf nun 2137. Achtgrößter Verein (letztes Jahr noch 9ter) und Nummer eins im Bezirk ist der SK Sparta Konstanz mit 648 (+68) Mitgliedern vor dem SC Villingen (434) /(+5). Es folgen der SSC Bad Dürrheim (264)/ (-27), die SSF Singen (231)/-9, der StTV Singen (222)/(+16), die TG Stockach (141)/(+15), der SV Baar Hüfingen (131)/(+2), TV Pfullendorf (48)/ (0) und der TV Konstanz mit (18)/(+8) Mitgliedern.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. August 2013 um 13:02 Uhr
 

14.08.2013 Die neue Sparta Urkunde gesucht

E-Mail Drucken

Liebe Vereinsmitglieder, wie sicher vielleicht viele von Euch im letzten Wasserfloh gelesen haben, suchen wir die neue "Urkunde" für unsere Wettkämpfe. Mit dieser Mail möchten wir Euch daran erinnern, also gleich ran an die Gestaltung, solange noch Ferien sind :-) Wanted:  Der SK Sparta Konstanz sucht: die neue Urkunde! Aussehen: Kreativ, witzig, frech, zeitgemäß, heimatverbunden und originell. Belohnung: Familienbäderpass für ein Jahr Vorschläge bitte bis zum 12.09.2013 an: SK Sparta Konstanz Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   Auf Eure zahlreichen Ideenvorschläge freuen wir uns schon riesig. Euer Sparta-Vorstand.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 17. August 2013 um 13:04 Uhr
 

09.08.2013 Wir gratulieren unseren Kaderschwimmern

E-Mail Drucken

Wir gratulieren unseren Schwimmerinnen und Schwimmern für die Berufung in den 2013/2014 BSV Stützpunkt Kader:   Alice Auciello, Jana Clasen, Eva-Maria Müller, Katharina Thomas und Denis Vilgauk.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. August 2013 um 12:53 Uhr
 

04.08.2013 Neue Startplattformen im Schwaketenbad

E-Mail Drucken

Installation von 12 Stück OSB12 Startplattformen inklusive Startsockel. Beide Seiten des 25m Beckens mit 6 Bahnen wurden mit Startblöcken versehen. Auf der Hauptzielseite wurden bereits Fehlstartplattformen eingebaut. Im Vorfeld wurden die alten Startbrücken inklusive der alten Startbrücke abgerissen. Die Realisierung fand während der Schließzeit zur Revision vom 22.Juli - 02.August 2013 statt. (Quelle German Timing GmbH). Der SK Sparta Konstanz dankt vor allem  der Bädergesellschaft Konstanz (BGK) für die Unterstützung und freut sich selber schon auf die Nutzung für Wettkampf und Training. Anbei findet Ihr eine Bilderreihe, die die verschiedenen Bauabschnitte darstellt.  Bilder

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. August 2013 um 07:59 Uhr
 

24.07.2013 Sparta beim Seeschwimmen gut vertreten

E-Mail Drucken

Unter den 196 Startenden beim Seeschwimmen von Ludwigshafen nach Bodman befanden sich sieben Schwimmerinnen und Schwimmer, die regelmäßig bei den AquaTeens und AquaMasters des Sparta Konstanz trainieren. Hartmut Nussbaumer meisterte die 2,3 km lange Strecke in 31:49,00 min. und stieg als 9. aus dem Wasser. Erik Odenwald erreichte das Ziel als 20ter in 35:12,00 min.. In den nächsten Minuten stiegen Vivien Odenwald (35:39 min.), Frank Huster (36:05 min.), Helena Nussbaumer (36:47min.), Madeleine Nussbaumer (37:58 min.) und Dirk Kerfin (39;35 min.) aus dem Wasser. Somit erreichten alle sieben das Ziel weit vor dem Hauptfeld. Die AquaTeens, eine Trainingsgruppe des Sparta Konstanz, wurde erst Ende letzten Jahres ins Leben gerufen und bietet ambitionierten Jugendlichen die Möglichkeit, bis zu drei Mal die Woche zu trainieren. Erik Odenwald, der Trainer dieser Gruppe, zeigte sich sehr erfreut über die beachtlichen Leistungen und den gelungenen Saisonabschluss.Bildunterschrift: Die erfolgreichen Spartaner: (vorne von links) Vivien Odendenwald, Helena und Madeleine Nussbaumer, (hinten von links) Hartmut Nussbaumer, Dirk Kerfin und Erik Odenwald.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 25. Juli 2013 um 09:37 Uhr
 

21.07.2013 Erfolgreicher Saisonabschluss

E-Mail Drucken

Die erfolgreichen Teilnehmer bei den baden-württembergischen Meisterschaften: (von links) Johanna Pietzko, Marie Beck, Sophie Beck, Laura Leiz, Dominic Bächle, Alice Auciello, Melissa Hunn, Nina Haake und Maxi Itta.  Bild: privat Konstanzer Schwimmer erzielen bei baden-württembergischen Freiwassermeisterschaften in Heddesheim gute Ergebnisse. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Wassertemperaturen stellten sich über fünf Kilometer Alice Auciello, Melissa Hunn, Sophie Beck und Dominic Bächle der landesweiten Konkurrenz. Alice Auciello legte die Distanz in der Zeit von 1.18:26,58 h zurück und gewann damit die Bronzemedaille. Im Jahrgang 1996 belegte Melissa Hunn (1.14:05,90 h) Platz vier, Sophie Beck (1.18:26,99 h) wurde Achte. Bei den Jungen des Jahrgangs 1997 erreichte Dominic Bächle in der hervorragenden Zeit von 1.05:54,29h den vierten Platz.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 27. Juli 2013 um 06:29 Uhr Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...


Seite 9 von 15

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner